LEBEN
bis zuletzt ...

im Hospiz St. Hildegard in Bochum

Veranstaltungen & Angebote  August 2019 - August 2020

September
16
Montag
20:15 Uhr - 21:00 Uhr
Das Hospiz St. Hildegard im Fernsehen: "Hirschhausens Check-up"

"Wie kann das Ende gelingen?" Um eine Antwort auf diese Frage zu finden, hat Eckart von Hirschhausen im Juni 2018 zwei Tage im Hospiz St. Hildegard verbracht. Die 45-minütige Reportage, die die ARD zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr ausstrahlt, zeigt den prominenten Arzt und Wissenschaftsjournalisten in Gesprächen und bei Begegnungen mit Gästen, Mitarbeitern und Angehörigen.  

Weitere Infos

September
21
Samstag
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Märchen und Mythen - Der Profane Chor Bochum

Gesänge sind wie Märchen und Mythen - dann aber sind sie Gesang.

Der Profane Chor Bochum gibt ein Benefizkonzert zugunsten des Hospiz St. Hildegard.
Klavier: Christian Venjakob | Leitung: Elisabeth Esch

Ort: Kunstkirche Christ-König, Steinring 34, Bochum

Beginn: 19.00 Uhr (voraussichtlich)

Eintritt frei - Es wird eine Spende für das Hospiz St. Hildegad erbeten

Weitere Infos

November
03
Sonntag
16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Konzert der Extraklasse "Double Beats" mit Ni Fan & Lukas Böhm

Gemeinsam mit der Tour der Hoffnung präsentiert das Hospiz St. Hildegard im Rahmen des Hausmusikfestivals PINK NOVEMBER die Ausnahmeformation "Double Beats". Ein Konzert der Extraklasse an zwei Marimbas geben die japanische Ausnhamekünsterlin Ni Fan und der Berliner Philharmoniker Lukas Böhm im Hospiz St. Hildegard.

Ort: Hospiz St. Hildegard, Königsallee 135, 44789 Bochum (Zufahrt über Ostermannstraße)

Einlass: 15.30 Uhr / Beginn: 16.00 Uhr

Weitere Infos und Kartenbestellung

Pressemitteilungen Aktuelles aus dem Hospiz

Ehrenamt Hilfe, auf die es ankommt

Sterbende auf ihrem letzten Weg mit Respekt begleiten.

Spenden:

 

Jede Spende ist eine große Hilfe, um Menschen auf ihrem letzten Weg zu begleiten.

Hospizanmeldung Informationen zur Aufnahme

Ihre Fragen rund um eine Aufnahme ins Hospiz St. Hildegard klären wir mit Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an und wir vereinbaren – auch kurzfristig – einen Termin. Zur Kontaktaufnahme können Sie auch das Formular unten auf der Seite verwenden.

Hier finden Sie die notwendigen Formulare und vielleicht auch schon Antworten auf einige Ihrer Fragen: