LEBEN
bis zuletzt ...

im Hospiz St. Hildegard in Bochum

Veranstaltungen & Angebote  Februar 2017 - Februar 2018

März
02
Donnerstag
17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Zwischen Lebenslust und Sterbeerfahrung - Mit Martin Luther sterben lernen

Vortrag von Prof. Dr. Günter Brakelmann, Bochum, mit Diskussion

In einem gesellschaftlichen und politischen Kontext, in dem das natürliche Sterben das ganze Leben durchzog, verwundert es nicht, dass Martin Luther in seiner Zeit über kein alltägliches Thema mehr gepredigt und geschrieben hat als über das Sterben und den Tod. Schon 1519 hat er einen "Sermon von der Bereitung zum Sterben" geschrieben. Dieser wurde in den folgenden Jahren häufig nachgedruckt, da seine Zeitgenossen sich sehr mit der ars moriendi, der Kunst des Sterbens, beschäftigten. Anhand dieses Sermons wird Günter Brakelmann Luthers Position zum Sterben und zum Tod darstellen und danach fragen, ob darin für unseren gegenwärtigen Umgang mit Tod und Sterben - auch dem eigenen - Hilfen zu finden sind.

Veranstaltung des Evangelischen Kirchenkreis Bochum zum Jubiläumsjahr 500 Jahre Reformation

Ort: Hospiz St. Hildegard, Königsallee 135, 44789 Bochum (Zufahrt über Waldring/Ostermannstraße)

März
10
Freitag
15:30 Uhr - 16:15 Uhr
Herzliche Einladung zur Heiligen Messe

Wir laden Sie ein, am Freitag. 10. März 2017 um 15:30 Uhr in der Kapelle die Heilige Messe mit uns zu feiern.

 

Im Anschluss daran freuen wir uns, Sie zu einer Tasse Kaffee begrüßen zu dürfen!

März
25
Samstag
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Tag der offenen Tür mit Flohmarkt

Es erwarten Sie.....

Informationen zur Hospizarbeit, Flohmarkt, Bücherbasar, Handwerkliches, Kaffee, selbst gebackener Kuchen und frische Waffeln

Ort: Hospiz St. Hildegard

Annahme von Flohmarktartikeln gerne am 23. u. 24. März 2017 in der Zeit von 09:00 bis 17:00 Uhr

März
26
Sonntag
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Tag der offenen Tür

Es erwarten Sie...

 

Sonntägliche Besinnung mit der Hospizseelsorge, Begegnungen und Gespräche, Flohmarkt, Bücherbasar, Handwerkliches, Informationen zur Hospizarbeit, Kaffee, selbst gebackener Kuchen und frische Waffeln

 

Ort: Hospiz St. Hildegard

Pressemitteilungen Aktuelles aus dem Hospiz

Januar
18

Bei einem Besuch in dem alteingesessenen Bochumer Unternehmen an der Hunscheidtstraße überreichten der Vorsitzende des Eickhoff-Chores, Dieter Meyer, und der 1. Geschäftsführer Norbert Behlert eine...

weiterlesen
November
09

Prominente Gäste hatte gestern das Hospiz St. Hildegard an der Königsallee in Bochum-Wiemelhausen: Die beiden Bochumer Landtagsabgeordneten Carina Gödecke und Serdar Yüksel informierten sich bei einem...

weiterlesen

Ehrenamt Hilfe, auf die es ankommt

Sterbende auf ihrem letzten Weg mit Respekt begleiten.

Jetzt neu

Danksagungen an unsere Unterstützer

 

Fotogalerien zu aktuellen Veranstaltungen

Spenden:

 

Jede Spende ist eine große Hilfe, um Menschen auf ihrem letzten Weg zu begleiten.

Hospizanmeldung Informationen zur Aufnahme

Ihre Fragen rund um eine Aufnahme ins Hospiz St. Hildegard klären wir mit Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an und wir vereinbaren – auch kurzfristig – einen Termin. Zur Kontaktaufnahme können Sie auch das Formular unten auf der Seite verwenden.

Hier finden Sie die notwendigen Formulare und vielleicht auch schon Antworten auf einige Ihrer Fragen: